Kategorien
Musik Rock & Pop

Low Roar – Don‘t be so serious

Habe gerade ein wenig Gameplay von Death Stranding angesehen, das neue Spiel von Hideo Kojima. Und da ist mir der Titeltrack von Low Roar direkt ins Ohr gehüpft.

Kategorien
Leben

Nordsee

Kategorien
LIteratur

Die Welt im Rücken – Thomas Melle

Künstler und Autor mit bipolarer Störung beschreibt schonungslos seine Krankheit mit ihren Verläufen die durch monatelange manische und depressive Phasen gekennzeichnet ist.

Kategorien
Film Serien

Fleabag

Großartiges von der BBC: Gerade ist die zweite Staffel Fleabag erschienen. Tolle und wahnsinnig kompakte Dialoge. Selbst das Gimmick der Serie, das Brechen der vierten Wand wird nicht lästig, da die Serie nicht nur mit Phoebe Waller-Bridge, die die Serie auch geschrieben hat, super besetzt ist. Tatsächlich wird in Staffel Zwei selbst dieses Element noch gebrochen, überraschender als mancher Twist in Game of Thrones

Und es guckt sich schnell weg. Eine Staffel hat man in drei Stunden durch. Es lohnt sich.

Kategorien
LIteratur Volles Programm

Once More We Saw Stars

Eine Geschichte, die stellenweise wirklich schwer zu ertragen ist: Wie kann man weiterleben, wenn die zweijährige Tochter plötzlich durch einen Unfall stirbt? Wie kann man das aushalten? Kann man das aushalten? 

Kategorien
Film Serien

Picard

Für mich war Picard immer der prägendste Kapitän der Enterprise. Er steht wie ein Symbol für das Franchise. Ich nehme an, in dem kommenden Serien-Aufguss wird Picard irgendwie wieder ans Steuer geholt. Aber als ich ihn so im Ruhestand sah, dachte ich noch, dass ich das eigentlich ganz gerne sehen würde: Picard und sein Leben im Ruhestand, eine Science-Fiction-Serie im Alltag. Was macht man da eigentlich so? Wein anbauen, wenn man ihn auch aus dem Replikator ziehen könnte?

Kategorien
Film Serien

Six Feet Under – Season 2

Alle Charaktere haben eine Stimme. Claires wird plötzlich nachträglich ein künstlerisches Talent und Interesse angedichtet. Ergänzt sich aber gut. 

Das tolle an Six Feet Under: Jedes Mal bin ich emotional an anderen Stellen dabei. Diesmal stärker bei Claire – auch Ruth ist spannender als bei den letzten Durchgängen.

Obwohl schon einiges los ist bei den Fischers, erscheinen die Probleme und Sorgen noch ganz leicht, ganz unbeschwert. Es wird alles schwerer und dichter werden. Das Ende der zweiten Staffel macht erst den Anfang.


Kategorien
Film Filme Serien

Deadwood – The Movie

Nach rund 10 Jahren freue ich mich auf ein Wiedersehen mit Deadwood. Der HBO-Trailer lässt ahnen, dass die Illusion trotz der langen Zwischenzeit wiederhergestellt werden kann. Beeindruckend, wie wenig die Jahre den Darsteller*innen anhaben kann und dass die Kulissen und Lichtstimmungen sofort vertraut erscheinen. Bleibt noch zu hoffen, dass das Drehbuch und der Film ebenfalls das Niveau halten können.

Kategorien
Spiele Videospiele

Oddmar

Abseits des ganzen Free-to-play-Wahnsinns gibt es auf iOS immer wieder ein paar wirklich nette Perlen zu entdecken. Eine davon ist Oddmar. Ein farbenfrohes Wikinger Jump ‘n’ Run, das es beim Leveldesign und der Produktion durchaus mit Genre-Größen wie Mario oder Raymanaufnehmen kann.

Nach und nach werden über die verschiedenen Level und Welten neue Mechaniken eingeführt. So geht es im späteren Verlauf des Abenteuers beispielsweise darum, Plattformen wie einen Heißluftballon durch passende Gewichtsverteilung durch den Level schweben zu lassen.

Wer möchte, kommt recht schnell durch die Level, schwieriger wird‘s, wenn man alle Münzen und Collectibles in jedem Abschnitt sammeln möchte, was den Wiederspielwert erhöht.

Es werden neben MFI-Controller-Support mehrere Touch-Steuerungen angeboten, die für mein Gefühl ausreichend präzise funktionieren. Der Spielstand synchronisiert sich automatisch zwischen Smartphone uns Tablet, sehr nett.