Die Vorsätze 2019

Meine Vorsätze sind eigentlich seit mehreren Jahren die gleichen. Letztlich geht es darum, Gewohnheiten aufzubauen, was leider nicht immer nachhaltig klappt. Letztes Jahr war ich beispielsweise recht viel laufen. Das Problem ist aber, dass nach mehreren Monaten regelmäßigen Laufens dann irgendwann doch wieder diese eine Woche kommt, in der es nicht klappen will, zum Beispiel […]

At Home with Amy Sedaris

Zu Hause führe ich mit fzz ja öfter Diskussionen darüber, wie die Wohnung vernünftig einzurichten sei. Wir bewegen uns da irgendwo zwischen „möglichst viel hinter Türen verpacken“-Minimalismus und „hier kann aber noch ein Blumentopf mehr hin“. Heute bin ich über die Wohnungstour der US-Schauspielerin Amy Sedaris gestolpert und bin gleichermaßen farbenfroh fasziniert und dankbar, dass […]

David Crosby – If I Could Only Remember My Name

Mehr Musik zu hören, habe ich mir vorgenommen. Das klappt auch soweit. Allerdings gibt es hören und es gibt hören. Man kann Platten wunderbar nebenbei hören, dabei Wäsche aufhängen, den Kinderstreit schlichten, gerne auch einschlafen. Oder man kann Aufmerksamkeit schenken, die Linien der einzelnen Instrumente verfolgen, den Text mitlesen und -wirken lassen, eintauchen in die […]

Guster – Lost and Gone Forever

Ich habe heute meine erste Begegnung mit Guster gemacht. Und das ist ein ziemliches Kunststück, wenn man bedenkt, dass die Band aus Boston, Massachusetts stammt. Und dort 1999 ihr drittes Album Lost and Gone Forever veröffentlichte – also just zu genau der Zeit, in der ich selbst für ein Schuljahr etwa eine Stunde von Boston entfernt lebte. […]