Kategorien
LIteratur

Die Welt im Rücken – Thomas Melle

Künstler und Autor mit bipolarer Störung beschreibt schonungslos seine Krankheit mit ihren Verläufen die durch monatelange manische und depressive Phasen gekennzeichnet ist.